Nutzen Sie Ihren grünen Strom 24 Stunden am Tag

Eigenen Strom produzieren - Auf Vorat speichern - Rund um die Uhr bei Bedarf verbrauchen

Solarbatterie / Solarspeicher Mit unseren leistungsstarken Solarbatterien können Sie einfach und komfortabel Ihren eigenen Sonnenstrom auf Vorrat speichern und bei Bedarf punktgenau abrufen. Damit unterstützen Sie die Energiewende, denn Sie entscheiden sich für Sonnenstrom, der zu 100% grün und umweltfreundlich ist.

Der überschüssig produzierte Sonnenstrom Ihrer Photovotaikanlage wird zur Ladung Ihres Solarspeichers genutzt. Die Ladekapazität wird hierbei so ausgewählt, dass Ihr Haus solange mit dem gespeicherten Strom versorgt ist, wie Ihre Photovoltaikanlage keinen Strom erzeugen kann. Gerade morgens und abends ist der Stromverbrauch am höchsten.
Haben Sie weitere Fragen zu Kapazitäten, Komplettpaketen oder unserer exklusiven Garantie für fünf Jahre und mehr, dann beraten wir Sie gern telefonisch oder per Mail.
>> Zur Kontaktaufnahme

Vorteile von Solarbatterien

  • unabhängig von Energieversorgern und Strompreissteigerungen
  • umweltbewusst und zukunftssicher mit echtem Öko-Strom
  • finanzielle Einsparungen bei Eigenverbrauch / Verkauf
  • Staatliche Förderung gesetzlich garantiert (bei Eigenverbrauch)
  • Solarbatterie in verschiedenen Speichergrößen wählbar
  • Geringe Abmaße bzw. Platzeinnahme trotz großer Speichervolumen
  • 24 Stunden den selbst produzierten Strom effektiv nutzen

Speichersysteme für Solarenergie

Bisher konnte der mit Photovoltaikanlagen über die Eigenverbrauchsregelung selbst verbraucht und der restliche erzeugte Strom in das öffentliche Netz eingespeist werden. Nachts stand dieser selbst erzeugte Strom dem Anlagenbetreiber nicht zur Verfügung. Dies ändert sich mit den neuen Vorgaben der Bundesregierung zum Thema EEG und der Einführung von speziellen Speichersystemen, die es jedem Anlagenbetreiber ermöglichen, auch nachts seinen eigenen Strom zu verbrauchen. Mit den neunen Hochleistungsgeräten, ist es jedem Betreiber einer Photovoltaikanlage möglich, seinen tagsüber erzeugten überschüssigen Strom in einen Akku zu speichern und bei Bedarf zu nutzen.

Die neue Generation von Speichersystemen eignet sich speziell für Eigenheimbesitzer, die ihren selbst erzeugten Strom Tag und Nacht nutzen wollen.

Die Solarbatterie rechnet sich für Sie!

Vergleichen Sie doch ganz einfach selbst, an diesem aufschlussreichen Beispiel:

Stromkosten ohne Photovoltaikanlage
          (Der Standard-Haushalt)

Ohne Photovoltaikanlage

- 52.000 € Verlust

Stromkosten + Photovoltaikanlage
mit 15% Eigenverbrauch

Mit Photovoltaikanlage

- 19.200 € Verlust

Stromkosten + Photovoltaikanlage
+ Solarbatterie 70% Eigenverbrauch

Mit Photovoltaik und Solarbatterie

+ 10.000 € Gewinn

 

Berechnungsgrundlage: Betrachtungszeitraum 20 Jahre, Photovoltaikertrag 950 kWh/kWp u. Jahr. 15% Eigenverbrauch bei Einsatz einer Photovoltaikanlage bei der Solarbatterie und Nutzungsänderung 70%, sowie 1,3% jährliche Steigerung durch stetigen Mehrstromverbrauch. Jährliche Stromkostensteigerung 7% pro Jahr (in den letzten 10 Jahren lag die jährliche Stromkostensteigerung laut Bundesverband der deutschen Energiewirtschaft BDEW bei 7,4%).